Willkommen im Puppenkontor

Willkommen im Puppenkontor

Dienstag, 28. März 2017

Hallo liebe Annie,

es ist so schön wieder von Ihnen zu hören/ zu lesen und ich freue mich sooooo sehr, dass
Sie immer noch gern meinen Blog besuchen.

Ja,     .............. das Lied von Franz Schubert     "Im Abendrot" ....
Asche auf mein Haupt - ich kannte es nicht und schäme mich dafür. Das ist deutsches Kulturgut.

Aber ich habe mal gegoogelt und ich finde auch, dass die ersten Zeilen des Liedes wunderbar zu den Bildern vom K*R Liebling auf dem schummerigen Dachboden passen.


Als ich Kind war, wurde die Wäsche im Winter aber auch bei schlechtem Wetter auf dem Dachboden aufgehängt. Ich erinnere mich noch gut daran, an die Lichtverhältnisse dort, das es immer kalt, zugig und dunkel war, weil die winzigen Dachluken nur wenig Licht hinein ließen.
Und wenn die Sonne schien - ja natürlich - tanzte auch der Staub im Lichtkegel.


Und damit ich es nie wieder vergesse, habe ich es mir gleich aufgeschrieben:

Melodie: Franz Schubert
Text: Karl Gottlieb Lappe (1773-1843)

Im Abendrot

O wie schön ist deine Welt,
Vater, wenn sie golden strahlet!
Wenn dein Glanz herniederfällt
Und den Staub mit Schimmer malet,
Wenn das Rot, das in der Wolke blinkt,
In mein stilles Fenster sinkt!

Könnt ich klagen, könnt ich zagen?
Irre sein an dir und mir?
Nein, ich will im Busen tragen
Deinen Himmel schon allhier.
Und dies Herz, eh´es zusammenbricht,
Trinkt noch Glut und schlürft noch Licht.

Liebe Annie,
ein großes Dankeschön, seien Sie ganz herzlich gegrüßt, Anke



Donnerstag, 23. März 2017

Kämmer & Reinhardt 126

Mein dickes "Lieblingsbaby" von Kämmer & Reinhardt ist auch so eine Puppe, die ich immer mal wieder fotografieren muss.

Heute war W A S C H T A G:

Wie schön wäre es gewesen die Wäsche duftig im 🌞  lauen Frühlingswind 🌞 zu trocknen. 
Die Vögel zwitschern, Bienen summen 🐝  und Schmetterlinge fliegen vorbei.    
 Aber nein..........
Es ist kalt,  ☔ draussen regnet ☔  es immer noch. 
Darum muss die Wäsche auf dem Dachboden zum Trocknen aufgehängt werden.



70 cm große Puppe mit Toddlerkörper
gemarkt: 
K Stern R
Simon & Halbig 126 
Puppenfabrik Kämmer & Reinhardt, Waltershausen ab 1914


Dunkel ist es geworden auf dem Dachboden. 
Durch die kleinen Dachfenster dringt kaum Licht nach innen und die Glühbirne an der Decke  funktioniert schon lange nicht mehr.
Jetzt noch schnell Teddy einpacken und dann ist Feierabend für heute.

Donnerstag, 16. März 2017

Hallo liebe Sylvia ,

was für eine Freude war es für mich, Ihren Kommentar in meinem Gästebuch zu lesen.
Denn Ihr Name ist mir ein Begriff.

Und jetzt werden Sie staunen. Ich kenne Ihre Website schon seit vielen Jahren. Fast schon mein ganzes Sammlerleben lang, war ich immer mal in Sylvias Puppenhaus zu Besuch.

Ihr virtuelles Puppenhaus hat sich in den vielen Jahren verändert, weiterentwickelt. Ich kann dort in Erinnerungen schwelgen, mag die Ostalgie, die alten Bücher, Stammbuchbilder und natürlich die Puppen. Vieles war auch Teil meiner Kindheit.

Und wieso habe ich mir Ihren Namen gemerkt???

Kennen Sie diese Puppe noch?



Sie stammt aus meinen frühen Sammlerjahren, als ich nur Masse- und Zelluloid-Puppen gesammelt habe.

Im Jahr 2006 haben Sie bei mir diese Puppe "adoptiert".
Wir schrieben uns damals freundliche Zeilen hin und her, wie das halt so ist bei einer "ADOPTION".
Und sie erzählten mir auch von Sylvias Puppenhaus.

Ja, und freundliche Menschen merke ich mir und so schließt sich der Kreis wieder.
Unglaublich oder...

Liebe Sylvia,  vielen Dank für die Komplimente zu meinen Bildern.

Ich bin Laie. Meine Bilder sind nicht perfekt. Ich weiß das.
Aber ich versuche Emotionen zum Betrachter zu transportieren und irgendwie scheint mir das mit meinen Fotos zu gelingen. Das freut mich sehr.


Alles Liebe, ganz freundliche Grüße, Anke

Lang, lang ist es her ..... die Anfänge meiner Sammelleidenschaft.

Donnerstag, 9. März 2017

Bruno Schmidt Charakterpuppe 678






Charakterkind gemarkt:
678
14
BP im Herz
made in Germany
Puppenfabrik Bruno Schmidt, Waltershausen um 1915




Sonntag, 5. März 2017

Sammys neue Kleider

Oftmals ist es nicht einfach, gerade für die kleinen Puppen passende Kleidung zu bekommen.
Deshalb dürfen meine Puppen auch neuere Strickkleidung tragen.
Der kleine, frühlingshafte Spielanzug für den kleinen Kestner "Sammy" ist da einfach wunderbar. 
Ein großes DANKESCHÖN an meine Strickfee.







Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...